Corona: Alle Informationen zum eingeschränkten Unterrichtsbetrieb

Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen wurden zum 16.03.2020 durch die Landesregierung geschlossen. Seit dem 11. Mai besteht wieder die Möglichkeit, jeden Tag ausgewählte Jahrgangsstufen zur Schule kommen zu lassen. Schülerinnen und Schüler haben an ausgewählten Tagen Unterricht in der Schule. Sie werden die übrige Zeit per E-Mail mit Aufgaben versorgt. Eine Notbetreuung ist nur unter bestimmten Voraussetzungen an allen Tagen möglich. Weitere Veranstaltungen (wie Klassenfahrten) sind bis zum Ende des Schuljahres abgesagt.

Aktueller Schulbetrieb

Klicken Sie hier, um die Unterrichtsverteilung "15. Juni - 19. Juni 2020" im PDF-Format zu betrachten.
Klicken Sie hier, um die Unterrichtsverteilung "22. Juni - 26. Juni 2020" im PDF-Format zu betrachten. Hinweis: Entgegen der Angabe im PDF-Dokument entfällt das Z(w)eitzeugen-Projekt.

Maskenpflicht in Bus und Bahn

Seit dem 27. April gibt es in NRW zudem die Pflicht, in öffentlichen Verkehrsmitteln einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Zulässig sind sogenannte Alltagsmasken oder auch ein Schal. Schülerinnen und Schüler, die mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Schule fahren, sollten dies unbedingt beachten!

Letzte Aktualisierung: 4. Juni 2020

 

Weiterführende Informationen (intern)

Weiterführende Informationen (extern)