Kein Unterricht in NRW bis zum 19.4.

Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass der Unterricht in den Schulen ruht. Schülerinnen und Schüler werden per E-Mail mit Aufgaben versorgt. Eine Notbetreuung ist nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

Da die weitere Entwicklung nicht absehbar ist, haben wir uns außerdem für dieses Schuljahr dazu entschlossen, die übliche Klassenfahrt am Ende der 6. Klasse abzusagen.

Ferner werden die Haupttermine der schriftlichen „Zentralen Prüfungen 10 (ZP10)“ in diesem Jahr vom 12. Mai bis zum 19. Mai 2020 stattfinden (und damit etwa um 5 Tage nach hinten verschoben). Details folgen in Kürze.

Weiterführende Informationen (intern)

Weiterführende Informationen (extern)